Alle News zur bosnischen Nationalmannschaft auf Deutsch und Bosnisch.

Verband von Republika Srpska kündigt an: “Wir haben auch unsere Kandidaten”

Die heutige Sitzung von dem bosnischen Fußballverband endete mit keiner Einigung.

Die vom Verband benannte Kommission mit Misimovic, Osim, Kajtaz und Bajevic einigte sich auf Meho Kodro als Nationaltrainer, doch der Verband wurde noch nicht vom Verband akzeptiert, da im Verband nicht jeder für Kodro ist.

Der Präsident des Fußballverbandes von Republika Srpska, Mile Kovacevic, kündigte nach der Sitzung an dass der Verband von der bosnischen Entität morgen ihre eigenen Kandidaten noch präsentieren wird:

“Die Kommission ist legitim, sie stellen ihre Vorschläge vor und setzten ihre Gespräche in den nächsten Tagen fort. Die Liste der Namen ist mit Kodro und Osim nicht beschlossen. Der Verband von Republika Srpska hat auch ihre Kandidaten, und die werden wir morgen bekanntgeben” – sagte Mile Kovacevic.

Bei der letzten Wahl nachdem Safet Susic entlassen wurde einigte sich der Fußballverband von Republika Srpska auf Milovan Rajevac, der mit Ghana im Jahr 2010 einen beachtlichen Erfolg bei der WM feierte, durchgesetzt hatte sich jedoch Mehmed Bazdarevic.