Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Verband organisiert kostenlose Schnelltests für Spiel gegen Finnland

Verband organisiert kostenlose Schnelltests für Spiel gegen Finnland

Für die anstehenden Länderspiele wird u.a. ein negativer Schnelltest benötigt. Die gute Nachricht: alle, die sich Karten für das Spiel gekauft haben, werden kostenlos getestet, wie der Verband NFSBiH heute bekanntgab. 

Wie der bosnische Verband heute auf seiner Seite bekanntgab, sei es deren Wunsch gewesen, den Fans keine weiteren finanziellen Kosten aufzubrummen, wenn es darum geht die Nationalmannschaft zu unterstützen. Ein Beispiel hierfür nannte der Verband: die geringen Kosten für die Karten. Heute gab der Verband zusätzlich bekannt, dass Schnelltests kostenlos organisiert werden. “Auf der anderen Seite müssen wir als Veranstalter alle nötigen Vorkehrungen des Gesundheitsministeriums in die Wege leiten. Auf diese Weise ermöglichen wir den Zuschauern die höchste Sicherheit”, heißt es auf der Seite des Verbandes.

Für diejenigen, die bereits geimpft oder genesen sind oder schon einen PCR-Test in Auftrag gegeben haben, wird kein zusätzlicher Schnelltest notwendig werden. Die Teststationen werden rechtzeitig bekanntgegeben. Achtung: Kinder unter sieben Jahren dürfen nicht ins Stadion! Auf den Rängen müssen die Masken während des Spiels getragen werden.

Am Samstag geht es ab 15 Uhr in Zenica los, wenn das wichtige Spiel gegen Finnland angepfiffen wird.


Quelle(n): nfsbih.ba

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft