Alle News zur bosnischen Nationalmannschaft auf Deutsch und Bosnisch.

Unglück in Finnland: Zwei bosnische Fußballer verlieren bei einem Verkehrsunfall Ihr Leben

Ibro Merdan (30 ) i Benaris Karamović (20) gelangten durch eine noch unerklärliche Weise mit Ihrem Auto unter einen LKW und verloren damit auch ihr leben. Das Unglück ereignete sich in Finnland, wo beide lebten.

Merdan und Karamović beschäftigten sich neben ihrer professionellen Arbeit nebensächlich mit dem Fußball. Sie spielten für den Verein Narpes Kraft. Ursprünglich stammen die Beiden aus den Viertel “Musići” bei Olovo.

Merdan und Karamović waren in ihrem Freundeskreis sehr beliebt und ambitioniert. Zudem lobte man Sie auch für ihre Fleißigkeit. Sie nutzten immer die Möglichkeit die Heimat zu besuchen und munkelten ab und zu, dass Sie mal für einen großen Verein spielen wollen.