Folge uns!

Allgemein

Trotz Pjanić Vorlage – Dortmund entführt drei Punkte aus Istanbul (mit Video Highlights)

Trotz Pjanić Vorlage – Dortmund entführt drei Punkte aus Istanbul (mit Video Highlights)

Borussia Dortmund feiert den ersten Sieg dieser Champions League Saison. Im Vodafone Park gegen Beşiktaş Istanbul gab es am Ende ein 1:2. 

Am frühen Abend kam es in Istanbul zum ersten Gruppenspiel des heutigen Mittwochs. Miralem Pjanić und Besiktas Istanbul empfingen die Dortmunder Borussia. Trotz einer Vorlage und einem allgemein guten Auftritt unseres Bosnischen Mittelfeldmanns, gelang es dem BVB am Ende drei Punkte aus der Türkei zu entführen. Mit 2:1 setzte sich das Team am Ende durch.

Bereits nach 20 Minuten schlug der BVB zum ersten mal zu. Nach einem tollen Pass von Thomas Meunir ist es Jude Bellingham der über die rechte Seite eingelaufen kommt und die Dortmunder zum ersten Mal jubeln lässt.

Im Anschluss blieb Dortmund bissig und kam zu zwei guten Chancen, die allerdings nicht verwertet werden konnten. Allerdings gelang dann kurz vor dem Halbzeitpfiff dann doch noch das 2:0 durch Erling Haaland.

Die zweite Halbzeit beginnt unter türkischer Dominanz. Beşiktaş bemühte sich nochmal früh ins Spiel zurück zu finden. In der 67. Minute dann die große Chance für Batshuai nochmal zu verkürzen, jedoch bleibt auch dieser Versuch ungenutzt.

In der vierten Minute der Nachspielzeit, bringt Pjanić eine fantastische Flanke auf Francisco Montero, der dann mit einem wuchtigen Kopfball Torhüter Gregor Kobel überwinden kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein