Folge uns!

Basketball

Starke Blazers spielen Jokić und Denver nieder! (Highlight-Video)

Starke Blazers spielen Jokić und Denver nieder! (Highlight-Video)

Die Basketballer der Portland Trail Blazers schlugen gestern Nacht die Denver Nuggets mit 95:115. Somit steht es in dieser NBA Playoff Serie 2:2 .

Die Blazers haben das Spiel sehr stark eröffnet und hielten bis zur ersten Auzeit auch die Oberhand. Zur Halbzeiten führten die Blazers mit 47:57.

Im dritten Viertel ging dann nicht mehr sonderlich viel für die Nuggets. Denver ließ sich von den Blazers an die Wand spielen und fand kaum mal den Platz, bzw. eine konkrete Idee um zu scoren. Letztenendes entschied sich das Spiel bereits im dritten Teil der Partie.

Am Ende ist es ein gerechtfertigter Sieg für Portland, die somit mit den Denver Nuggets wieder gleich ziehen und den Kampf ums Weiterkommen noch aufrecht erhalten. Endergebniss 95:115.

Nurkić machte ein starkes Spiel. Mit 17 Punkten war er gestern der drittbeste Scorer bei den Blazers. Dazu kamen noch 6 Rebounds, 1 Assist, 1 Turnover, 1 Steal und 2 Blocks.

Bester Spieler des gestrigen Abends war, überraschenderweise nicht Damian Lillard sondern Norman Powell. Der 28 Jährige US Amerikaner erzählte 29 Punkte, machte 2 Rebound, 1 Vorlage, 1 Turnover, 1 Steal und 2 Blocks.

MVP Kandidat Nikola Jokić erwischte, wie sein gesamtes Team einen sehr schlechten Abend. Mit 16 Punkten, 9 Rebounds, 1 Assist und 2 Turnovern liegt der ehemalige Mitspieler von Nurkić deutlich unter seinen Leistungen.

Jokić huldigte im Anschluss nochmal die Leistungen von seinem gegenüber Jusuf Nurkić. „ Nurkić hat fantastisch verteidigt, genau so wie das gesamte Team. Auch wenn ich mal frei stand habe ich ihn nicht getroffen, aber großes Kompliment an Jusuf Nurkić.“

Das nächste Aufeinandertreffen gibt es in drei Tage dann im Pepsi Center in Denver.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Basketball