Folge uns!
Foto: Imago Images

A - Nationalmannschaft

Siniša Saničanin verlässt das Trainingslager der Nationalmannschaft um „den Vertrag seines Lebens“ zu unterschreiben!

Siniša Saničanin verlässt das Trainingslager der Nationalmannschaft um „den Vertrag seines Lebens“ zu unterschreiben!

Der bosnische Verteidiger Siniša Saničanin reist vorzeitig von der Nationalmannschaft in Richtung Serbien ab. Wie bereits durchsickerte unterschreibt er beim Hauptstadtklub, Partizan Belgrad, einen neuen Vertrag. 

Wie Serbische Medien berichteten, hat Partizan über die letzten Monate immer wieder Ausschau, nach einem adäquaten Verteidiger gehalten, welcher dem Spiel vor allem in der Defensive mehr Konstanz geben kann. Letztlich fiel die Entscheidung auf den Bosnier Siniša Saničanin, der noch beim FK Vojvodina unter Vertrag steht.

Partizan soll bereits vorher versucht haben, den Bosnier in die serbische Hauptstadt zu lotsen, allerdings war er von einem Wechsel ins Ausland wesentlich angetaner.

Der Transfer dürfte damit demnächst offiziell bekannt gegeben werden.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft