Folge uns!

Allgemein

Sead Kolašinac ist zurück auf Schalke: Ist er die Wende der Knappen?

Sead Kolašinac ist zurück auf Schalke: Ist er die Wende der Knappen?

Schalke steckt sportlich in der Krise. Der alte Schützling Sead Kolasinac soll neuen wind in die Rückrunde bringen.

Der Bosnische Verteidiger Sead Kolašinac wechselt zunächst auf Leihbasis zum FC Schalke 04. Damit ist dem Abstiegsbedrohten Knappen ein echter Coup auf dem Transfermarkt gelungen. Denn Kolašinac bringt nicht nur sportliche Qualitäten mit.

Zunächst holt Schalke einen Spieler, der sich sofort mit dem Konzept des Vereins auf anhieb identifizieren kann. Mit 17 Jahren wechselte Sead vom VFB Stuttgart in die U19 der Schalker. 2012 feierte er sein Debut in der Bundesliga gegen Greuther Führt. Auch nach seinem Wechseln im Sommer 2017 zu den Gunners aus Arsenal, hielt er steht’s eine Verbindung zu seinem Herzensklub aufrecht. Dies ist auch ein großes Makel dass den Knappen oft vorgeworfen wird. Es gebe kaum Spieler, die diesen Verein verstehen wollen. Um frischen Wind in die Mannschaft zu bringen, übernimmt Sead auch direkt das Kapitänsamt bei den Schalkern.

Auch die Fans atmen ein wenig auf nach diesem Transfer. Viele sehen in dem bosnischem Nationalspieler einen kleinen Hoffnungsschimmer, um aus dieser fast einzigartigen Negativserie zu entkommen. Er ist jemand der die Probleme klar anspricht und dafür einsteht, und genau dass braucht diese Mannschaft. Allerdings ist die Frage ob er es schafft die gesamte Mannschaft zu ziehen. Somit liegt schon vor seiner offiziellen Vorstellung bei den Knappen, eine enorme Last und ein hohes Maß an Vertrauen auf seinen Schultern.

Für Sead Ansicht geht es direkt darum wieder in die richtige Spur zu kommen. Bei Mikael Artetas Team spielte der Bosnier keine große Rolle. Lediglich zwei Einsätze in der Premier League kann er vorweisen. Lediglich in den Pokalspielen kam er relativ konstant zum Einsatz. Allerdings konnte er in diesen nicht wirklich glänzen.  Allerdings wissen auch alle wozu Kolašinac auf dem Platz im Stande sein kann. Es bleibt abzuwarten ob er den äußerst dringenden Wandel beim FC Schalke hervorbringen kann.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein