Alle News zur bosnischen Nationalmannschaft auf Deutsch und Bosnisch.

QUALIFIKATION: Mögliche Gegner für Zrinjski, Željezničar, Sarajevo und Široki in der zweiten Quali-Runde!

Nachdem die bosnischen Vertreter Ihre Gegner für die erste Quali-Runde der Europa League erfahren haben, wurde auch gleich veröffentlicht, welche Teams auf diese bei einem Weiterkommen in Runde zwei warten würden. 

Sarajevo würde bei einem möglichen Weiterkommen (Runde 1 gegen Zarija aus Moldawien) gegen Apolon Limassol aus Zypern spielen.

Das Team des FK Željezničar muss in der ersten Runde gegen Zeta ran und würde in Runde zwei, falls diese die erste Runde erfolgreich abschließen, gegen den Gewinner des Duells AIK Stockholm (Schweden) gegen Klasvik (Färöer Inseln) antreten.

Der bosnische Cup-Sieger Široki Brijeg hat eine schwere Aufgabe vor sich. Der Gegner in Runde 1 lautet Ordabasy aus Kasachstan. Bei einem Weiterkommen in Runde 2 würde Aberdeen aus Schottland der nächste Gegner sein.

Die Partien der zweiten Quali-Runde werden am 13. und 20. Juli gespielt.

Der bosnische Meister Zrinjski Mostar mischt bekanntlich in der Qualifikation zur Champions League mit und der Gegner der zweiten Quali-Runde (Hinspiel 11/12 Juli – Rückspiel 18/19 Juli) ist der NK Maribor aus Slowenien.

Mögliche Gegner für Zrinjski Mostar, bei einem Weiterkommen in Runde 3, wären Celtic Glasgow, Legia Warschau, Red Bull Salzburg und viele mehr.