Folge uns!

Allgemein

Portland scheitert an den Celtics – Nurkić allerdings in den NBA Top 10 (mit Video)

Portland scheitert an den Celtics – Nurkić allerdings in den NBA Top 10 (mit Video)

 

Die Blazers verlieren denkbar knapp gegen die Boston Celtics mit 115:116. Nurkić unter den Top 10 Spielzügen der vergangenen Spiele. 

Dabei begannen die Balzers wieder richtig gut und führten zur ersten Viertelpause mit 38:30 und das mehr als verdient.

Allerdings ließen sie ab dem zweiten Viertel wieder ein wenig nach, blieben aber relativ konstant und gingen mit einer 60:57 Führung in die Halbzeit.

Im dritten Viertel zogen die Celtics nochmal richtig an. Vor allem Jason Tatum machte den Blazers mächtige Probleme und drehte das Spiel zugunsten der Celtics mit87:92.

Zum Ende hin fing sich Portland nochmal und versuchte sich nochmal ranzukämpfen, jedoch verpasste man die Overtime mit einem Punkt. Am Ende wieder einen unnötige Niederlage für die Blazers. 115:116 der Endstand.

Spieler des Spiels war der angesprochene Jason Tatum. 32 Punkte, 9 Rebounds, 5 Assits, 3 Turnover, 1 Steal und 1 Block, machten ihn zum besten Spieler der Partie.

Bester Spieler der Blazers war Damian Lillard mit 28 Punkten, 5 Rebounds, 10 Assists und 5 Turnovern.

Jusuf Nurkić kam auf insgesamt 8 Punkte, 9 Rebounds, 7 Vorlagen, 2 Turnovern, 3 Steals und 1 Block. Allerdings kam Nurkić in die NBA Top 10 Spielzüge des vergangenen Abends.

Tabellarisch tut sich weiterhin nicht viel. Portland bleibt weiterhin 6 in der Western Conference, auch weil Dallas patzt. Allerdings wird der Abstand zu den Lakers auch immer größer.

Boston bleibt in der Eastern Conference weiterhin 5. knapp vor den Miami Heat.

Portland muss in 3 Tagen gegen die San Antonio Spurs ran. Für Boston geht es in 2 Tagen gegen die Lakers.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein