Folge uns!

Basketball

Portland nach Niederlage unter enormen Druck – Nurkić schwach! (Video-Highligts)

Portland nach Niederlage unter enormen Druck – Nurkić schwach! (Video-Highligts)

Es war ein schwer umkämpftes, fünftes, Aufeinantertreffen zwischen den Blazers und den Denver Nuggets. Am Ende gewinnt das Team von Jokić mit 140:147 in der Overtime. 

Insgesamt war es ein wirklich sehr unterhaltsames Spiel aus dem Pepsi Centre in Denver. Nach der regulären Spielzeit hieß es 121:121 und es ging in die Verlängerung.

Denver startete sehr dominant und legte im ersten Viertel ordentlich vor. Nach 12 Minuten stand es 25:38 für die Nuggets.

Großes Problem der Blazers ist die Verteidigung. Portland findet auch im fünften Spiel kein richtiges Mittel gegen Nikola Jokić. Eigentlich liegt er alleine in den Händen von Jusuf Nurkić, dem Big Man der Blazers. Dieser verursacht aber zu viele Fouls und macht insgesamt kein gutes Spiel.

Allerdings blüht Portland über das zweite und dritte Viertel nochmal richtig auf. Vor allem Damian Lillard gibt absolut vollgas. Der Shootingstar erzielt am gestrigen Abend 55 Punkte und insgesamt 12 Dreier. Auch Denver findet gegen ihn kein Mittel und Portland dreht das Spiel. Nach drei Vierteln stand es 94:92 für die Blazers, jedoch verspielten sie dieses Ergebnisses wieder im letzten Viertel.

In der besagten Overtime schwanden dann auch langsam die Kräfte, allerdings setzte Denver am Ende noch mit aller letzter Kraft, alles auf eine Karte und gewinnt am Ende, ein knappes Match mit 140:147 .

Bester Spiele am gestrigen Abend war, ohne Frage, Damian Lillard. Mit besagten 55 Punkte, 6 Rebounds, 10 Assists, 1 Turnover, 1 Steal und 3 Blocks, ist er der absolute Man of the Match.

Nurkić machte am gestrigen Abend ein eher schlechtes Spiel. Zwar gelingen ihm 13 Punkte, 11 Rebounds, 1 Assist, 6 Turnover, 1 Steal und 1 Block, aber defensiv funktionierte es überhaupt nicht. Jokić am Abschluss zu hindern ist weiterhin ein sehr großer Themenbereich, auch weil Nurkić der einzige ist, der dem Serben Probleme machen kann.

Portland führt damit in der Gesamtwertung mit 3:2 und kann beim nächsten Sieg schon dieses Duell für sich entscheiden.

Weitere Ergebnisse:

Boston Celtics : Brooklyn Nets         109:123    (1:4)

LA Lakers : Phoenix Suns                  85:115       (2:3)

 

Kommende Nacht:

Washington Wizards : 76ers   (1:3)

Atlanta Hawks : New York Knicks   (3:1)

Memphis Grizzlies : Utha Jazz    (1:3)

Dallas Mavericks : LA Clippers   (2:2)

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Basketball