Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Paulo Fonseca: Džeko unter den fünf besten Stürmern

Paulo Fonseca: Džeko unter den fünf besten Stürmern

Paulo Fonseca nimmt Stellung zu den vergangenen Aussagen von Inters Stürmer Romelu Lukaku.

Am Donnerstag Abend bestreitet die AS Rom das nächste Seria A Spiel gegen den FC Torino. Jedoch geriet der Trainer des italienischen Hauptstadtvereins, Paulo Fonseca, auf der Pressekonferenz, über die Terminierung des Spiels in Rage.  Er könne nicht verstehen, warum dieses Spiel am Donnerstag stattfinden soll, wo doch alle anderen Spiele am Mittwoch stattfinden. Fonseca ergänzt, dass man aufgrund dieses Termins weniger als  72 Stunden Zeit hätte, um sich auf das nächste Spiel am Sonntag, bei Atalanta Bergamo vorzubereiten.

Der Gegner FC Torino ist momentan 19. der Seria A, mit 11 Punkten. Nichtsdestotrotz warnt Fonseca vor den Gästen. Diese seien eine sehr starke Mannschaft und ihr Tabellenplatz spiegele nicht ihre eigentliche Qualität wieder. Es werde ein hartes Spiel werden.

Kurze Zeit vorher zählte sich Inters Romelu Lukaku öffentlich, als einen der Top 5 Stürmer. Auf der Pressekonferenz nahm Fonsece Stellung zu dieser Aussage. Er betonte dass Edin Džko, Borja Mayoral und Henkrikh Mkhitaryan sich mit Sicherheit unter den 5 besten Stürmern der Welt befinden würden.

Ein sehr großes Lob für unseren bosnischen Stürmer. Dementsprechend selbstbewusst wird er in das morgige Spiel gehen.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft