Miralem Pjanic: Der Plan B des FC Barcelona?

[FOTO] Salah führt seine Späßchen mit Manolas – fragte nach dem Kampf mit Džeko!
Juni 18, 2017
Kenan Kodro: Wechsel zu niederländischem Verein?
Juni 19, 2017

Miralem Pjanic: Der Plan B des FC Barcelona?

Foto: Juventus Turin

Sofern der angestrebte Transfer von PSG-Spieler Marco Verratti scheitern wird,soll laut einem Bericht der französischen Version von goal.com soll Miralem Pjanic als Ersatz-Transfer im Visier des FC Barcelona sein.

Der italienische Nationalspieler Marco Verratti hat selbst verlauten lassen, dass er nicht mehr zum französischen Vizemeister PSG zurückkehren wird. Im europäischen Blätterwald ist zu entnehmen, dass dieser heftig vom FC Barcelona umworben wird. Sollte sich der Transfer trotz aller Bemühungen zerschlagen, haben sich die Verantwortlichen des FC Barcelona bereits Gedanken um einen allfälligen “Ersatz-Transfer” gemacht.

Bei diesem Ersatz soll es sich um den bosnischen Nationalspieler Miralem Pjanic handeln. Pjanic wechselte vor einem Jahr zu seinem jetzigen Arbeitgeber Juventus Turin für rund 35 Millionen Euro. Der Fakt, dass Miralem Pjanic noch einen gültigen Vertrag hat und sich in der vergangenen Saison kontinuierlich verbessert hat, könnte die Verhandlung jedoch als schwierig gestalten lassen. Als “Ultima Ratio” käme in diesem Fall Jean-Mickaël Seri in den Fokus der Katalanen, der zurzeit beim französischen Überraschungsteam OGC Nice unter Vertrag steht. Dieser wird aber auch von der AS Roma und von PSG umworben.