Folge uns!

Allgemein

Medienberichten zufolge ist Sead Kolašinac ab Januar zu haben

Medienberichten zufolge ist Sead Kolašinac ab Januar zu haben

ESPN zufolge sollen sich die Wege von Sead Kolasinac und dem FC Arsenal, bei einem passendem Angebot, im Januar trennen.

In diesem Jahr läuft es für den bosnischen Verteidiger Sead Kolašinac überhaupt nicht beim FC Arsenal. In der bisherigen Spielzeit brachte der Linksverteidiger es auf einen Premier League Einsatz. Auch liegt das Spiel gegen West Ham United auch mittlerweile 2 Monate zurück. Demnach trennen sich allem Anschein nach die Wege des Verteidigers und der Gunners.

Schon im Sommer hat Bayer Leverkusen einen Angriff auf den Bosnier gestartet. Der Transfer ist nach Uneinstimmigkeiten nicht zum Abschluss gekommen.

Allerdings ist auszugehen, dass sich die Anzahl der Angebote aus der Bundesliga steigern wird. Sead Kolašinac wird vor allem mit einer Rückkehr zum FC Schalke 04 in Verbindung gebracht.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein