Folge uns!

Allgemein

Mašić: “Ich denke wir haben eine Chance uns zu qualifizieren”

Mašić: “Ich denke wir haben eine Chance uns zu qualifizieren”

Dieser Tage ist neben der A-Nationalmannschaft auch die U21 im Einsatz. Zwecks dessen haben wir ein paar Eindrücke von den Spielern gesammelt, unter ihnen Anes Mašić von Zrinjski Mostar. 

Der junge Stürmer von Zrinjski Mostar feierte in diesem Jahr sein Debüt in der U21 Bosniens und mit einer Quote von drei Toren in bislang vier Spielen ist er gut gestartet. Seine nächsten beiden Möglichkeiten die Serie auszubauen kriegt er morgen im Spiel gegen Irland und am Dienstag, wenn es gegen Schweden geht. “Ich hatte die Ehre mein erstes Tor für die Nationalmannschaft beim Freundschaftsspiel zu erzielen. Wie auch der Rest der Mannschaft werde ich das Maximum geben, damit wir morgen gut spielen und einen Sieg holen“, so Mašić gegenüber uns.

Wie erwähnt steht morgen bereits das erste Spiel gegen Irland an. Die Mannschaft ist voll fokussiert und arbeitet hart, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. “Seit Montag sind wir im Trainingscenter in Zenica und seit dem gehen wir voll fokussiert in die Vorbereitungen zu dem Spiel und wir geben unser bestes, um ein gutes Ergebnis zu erzielen“, berichtet er uns von aus dem Lager der U21.

Neben Irland und Schweden sind noch Luxemburg, Montenegro und Italien in der Gruppe mit unserer U21. Mašić denkt trotzdem, dass es nicht unmöglich ist sich zu qualifizieren. “Eine schwierige Gruppe, aber ich denke wenn wir uns gut präsentieren, dann haben wir Chancen auf die Qualifikation. Die Erwartungen sind sehr hoch und wir werden alles dafür tun um uns zu qualifizieren!“.

Derzeit steht die U21 auf dem dritten Platz bei neun ausstehenden Spielen.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein