Alle News zur bosnischen Nationalmannschaft auf Deutsch und Bosnisch.

FSRS veröffentlicht ihre Trainerkandidaten: Seedorf, Koller, Weiss….

Der Verband von der Entität “Republika Srpska” präsentierte wie gestern angekündigt ihre Kandidaten für den Trainerposten der bosnischen Nationalmannschaft.

Gestern konnte man sich nicht auf Meho Kodro oder Amar Osim einigen, so vertagte man die Entscheidung und entschied sich noch mit einigen Kandidaten zu sprechen. Der Präsident vom FSRS, Mile Kovacevic, ging mit seiner Liste heute in die Öffentlichkeit, mit der Forderung diese Kandidaten in Anspruch zu nehmen und Gespräche zu absolvieren.

Auf der Liste sind: Der ehemalige legendäre niederländische Fußballer Clarence Seedorf. der Ex-Österreich Coach Marcel Koller, Vladimir Weiss aus der Slowakei, die Slowenen Matjaz Kek und Srecko Katanec, Robert Prosinecki, Bosko Djurovski sowie der aktuelle U21-Nationaltrainer von Bosnien, Vinko Marinovic.

Laut Mile Kovacevic ist es die Aufgabe der Kommission, bestehend aus Osim, Misimovic, Kajtaz und Bajevic Gespräche mit diesen Kandidaten abzuhalten.

In Bosnien stoßt man mit Skepsis auf diese Liste, da man diese Optionen für sehr unrealistisch hält. Zvjezdan Misimovic bestätigte in einem Interview für Klix.ba dass man diese Kandidaten in Anspruch nehmen wird, aber das jedoch schon einige schon mit dem Verband in Kontak waren und keine Option mehr sind bzw. eine Absage kam.

Die Entscheidung über den neuen Nationaltrainer wird sich noch um einige Wochen verzögern, Meho Kodro gilt als Favorit auf den Posten, Amar Osim hat aber auch einige Stimmen im Verband, somit wird es noch spannend in der Endauswahl, wenn noch ein dritter Kandidat dazukommt.