Folge uns!

Europa League

Europa League Auslosung: Schwere Lose für bosnische Nationalspieler

Europa League Auslosung: Schwere Lose für bosnische Nationalspieler

Heute wurden die Gruppen für die diesjährige Europa League Saison ausgelost. Dort werden wir insgesamt sieben bosnische Spieler sehen, die allesamt keine einfachen Lose bekommen haben.

Los geht es in Gruppe B, wo Sturm Graz und Jusuf Gazibegović nach Monaco, zur PSV aus Eindhoven und Real Sociedad müssen. Monaco scheiterte in den Play-Offs zur Champions League in letzter Minute und dürfte als Favorit in der Gruppe gelten. PSV und Real Sociedad sind jedoch ebenfalls harte Brocken für Sturm.

In der Gruppe G befinden sich Leverkusen, Celtic, Betis und Ferencvaros um die drei Nationalspieler Adnan Kovačević, Stjepan Lončar und Eldar Ćivić.  Ferencvaros dürfte der komplette Underdog sein, während Leverkusen als Topfavorit gesehen werden kann.

Als letztes kommt es in der Gruppe H zu bosnischen Duellen. Dort trifft Dinamo Zagreb mit Amer Gojak und Luka Menalo auf Rapid Wien mit Srđan Grahovac, Genk und West Ham United. Eine sehr interessante Gruppe mit spannenden Spielen!

Am 16. Septemer geht es los mit dem ersten Spieltag. In diesem Jahr lautet für alle Mannschaften das Ziel Sevilla, wo es am 18. Mai 2022 zum planmäßigen Finale kommen soll.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Europa League