Alle News zur bosnischen Nationalmannschaft auf Deutsch und Bosnisch.

“Er stand an der Seitenlinie und schrie Nurkić an..”

Jusuf Nurkić konnte in der gestrigen Partie gegen die Brooklyn Nets (97:101) nicht für den Sieg sorgen, obwohl dieser wiedermals fantastische Zahlen auflegte.

21 Punkte, 5 Rebounds und ein Assist standen auf dem Konto des 2.13m großen Centers. Dennoch entschied sich der Coach der Trail Blazers, Terry Stots, unseren Nationalspieler im vierten Viertel auf die Bank zu setzen.

Dies begründet er, dass für ihn im vierten Viertel die Athletik von Ersatzcenter Ed Davis benötigt wurde. Allerdings konnten die Trail Blazers, selbst mit dieser Entscheidung, die nicht all zu starken Brooklyn Nets nicht besiegen und verloren mit 97:101.

Ein weiteres Drama in Causa Nurkić passierte dennoch. Der Assistantcoach der Trail Blazers, David Vanterpool, habe Nurkić an der Seitenlinie angeschrien. Dies bestätigt der lokale Reporter Joe Freeman, welcher sich Notizen zum Vorfall gemacht hat.

“Nurkić sorgte für den gewissen Unterschied im Spiel, doch sie waren der Überzeugung, er habe den Nets einfache Punkte hergeschenkt. Sie haben sich auf eine kleinere Aufstellung festgelegt und haben Ed Davis spielen lassen. Mindestens drei Mal sah ich, wie der Assistantcoach Nurkić wegen seiner schlechten Verteidigung angeschrien habe.”, so Freeman.

Das sorgte für große Unzufriedenheit für unseren Center, welcher anschließend die Umkleide sowie Arena vorzeitig verlassen hat.