Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Dragovic voraussichtlich in ÖFB-Startelf

Dragovic voraussichtlich in ÖFB-Startelf

Ein verletzungsbedingter Ausfall von Sebastian Prödl bringt Aleksandar Dragovic aller Voraussicht nach in die startende Elf des ÖFB-Teams.

In 2 Tagen ist es soweit – Bosnien & Herzegowina trifft auswärts auf Österreich. Der Kader der Gastgeber ist bereits veröffentlicht worden und bringt die Erkenntnis mit, dass der österreichische Innenverteidiger Sebastian Prödl nicht mitspielen wird. Bei seinem Comeback in Wolverhampton musste er 8 Minuten nach seiner Einwechslung, aufgrund von muskulären Problemen wieder ausgetauscht werden und wird somit beim Heimspiel gegen unsere Nationalmannschaft aussetzen müssen.

Als Ersatz wird nun wohl Aleksandar Dragovic vorgesehen. Er wird mit der Aufgabe konfrontiert sein, unseren Torjäger Edin Dzeko in Kontrolle zu haben. Beim letzen Aufeinandertreffen im Ernst-Happel-Stadion ging es zwischen den beiden heiß her, denn es führte zu einer Auseinandersetzung während dem Spiel. Aus diesem Grund wird es diesmal umso spannender zu sehen, wie gut unser Torschütze Dragovic bewältigen kann.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft