Alle News zur bosnischen Nationalmannschaft auf Deutsch und Bosnisch.

Di Francesco: “Mir hat nicht gefallen was er gesagt hat, Dzeko hat einen Fehler gemacht”

Nach dem Champions League Spiel gegen Atletico Madrid, dass 0:0 endete, sorgte eine Aussage von Edin Dzeko für Unruhe in Italien.

Dzeko kritisierte die Aufstellung auf dem Platz, besonders unzufrieden war er mit seiner Rolle, weil er zu weit weg von den Mitspielern war und so zu wenig Akzente setzten konnte. Gleich am nächsten Tag entschuldigte sich Dzeko für diese Aussage.

Eusebio Di Francesco, der Trainer der Römer bekräftigte dass alle Differenzen beglichen sind: “Jeder sagt mal etwas in einem Moment das was er nicht sollte, so auch Edin. Wir haben die Situation nachher geklärt. Er hat einen Fehler gemacht, aber er ist ein schlauer Junge. Er muss sich den Mitspielern noch mehr anbieten um effizienter zu werden. Er hat begriffen dass er einen Fehler gemacht hat” – sagte Di Francesco.

Heute spielen die Römer daheim um 20:45 Uhr gegen Verona.