Folge uns!

Allgemein

Denver überholt Portland – Nurkić solide

Denver überholt Portland – Nurkić solide

Im dritten Aufeinandertreffen zwischen den Denver Nuggets und den Portland Trail Blazers müssen sich Nurkić und Co erneut geschlagen geben. Denver gewinnt und liegt in der Gesamtwertung nun mit 2:1 vorne.

Insgesammt war es ein sehr enges Spiel. Denver lag nach den ersten 12 Minuten mit 39:30 vorne. Das zweite Viertel übernahmen dann wieder die Blazers, verkürzten zwar den Abstand auf 64:59, kamen aber nicht mehr an Denver ran.

Entscheidend war das zweite Viertel, denn im 3. und 4. Quarter erzielten beide Teams die gleiche Anzahl an Punkten (Q3-20 , Q4-36). Am Ende ein gerechtfertigtes, aber auch denkbar knappes Ergebnis von 120:115.

Nurkić machte insgesamt eine solide Partie. Dem Bosnier gelangen 13 Punkte, 13 Rebounds, 6 Assits, 1 Turnover und 1 Block.

Der beste Spieler war erneut Damian Lillard. Dem MVP Kandidaten gelangen 37 Punkte, 2 Rebounds, 5 Assists, 1 Turnover und  2 Steals.

Damit liegt Denver nun mit 2:1 vorne. Portland muss in den nächsten zwei Spielen unbedingt was reißen um weiterzukommen!

Das nächste Aufeinandertreffen gibts morgen Abend. Ab 22 Uhr könnt ihr das Spiel auf DAZN verfolgen.

 

Weiter Ergebnisse:

Milwaukee Bucks : Miami Heat                  113:84 (3:0)

Los Angeles Lakers : Phoenix Suns            109:95 (2:1)

 

Heute Nacht:

Brooklyn Nets : Boston Celtics

Los Angeles Clippers : Dallas Mavericks

Atlanta Hawks : New York Knicks

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein