Alle News zur bosnischen Nationalmannschaft auf Deutsch und Bosnisch.

Bh. Handballer optimistisch gegen Estland

Die Handball A-Nationalmannschaft von Bosnien und Herzegowina wird heute ihr zweites Qualifikationsspiel gegen Estland für die WM 2019 bestreiten. 

Die Auswahl von Bilal Šuman siegte schon am Mittwoch am ersten Spieltag in der Halle, “Mirza Delibašić” Skenderija, gegen die Estländer mit 31:24.

“Es wird härter als im ersten Spiel, es gibt einige ausgezeichnete Einzelspieler, aber jeder Sieg ist sehr wichtig für uns . Wird sind optimistisch und glauben, dass wir auch in Tallin gewinnen können“, sagte Trainer Bilal Suman nach dem Spiel in Sarajevo.

In der Qualifikationsgruppe 6 gibt es auch die Mannschaft aus der Schweiz, gegen die wir am 10. und 13. Januar spielen werden.

Die Revanche des Spiels zwischen Estland und Bosnien wird heute um 18.30 Uhr in Tallinn stattfinden.