Alle News zur bosnischen Nationalmannschaft auf Deutsch und Bosnisch.

ABSCHIED: Ibisevic beendet seine Karriere in der Nationalmannschaft

Vedad Ibisevic hat gestern seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekanntgegeben.

Das gab er bei einer Pressekonferenz in Sarajevo bekannt:

“Ich habe mich nach der verpassten WM-Quali entschieden, diesen Schritt zu gehen. Die Weltmeisterschaft wäre nochmal ein Highlight gewesen, jetzt möchte ich aber Platz machen für die nächste Generation”, verkündete der Kapitän der Berliner. “Ich hatte eine tolle Zeit bei der Nationalmannschaft meines Landes. Viele unvergessliche Momente werde ich in Erinnerung behalten. Es war mir immer eine sehr große Ehre für Bosnien zu spielen.” – sagte Ibisevic.

Mit 28 Toren ist Ibisevic hinter Dzeko der erfolgreichste Torschütze von unserem Land. Von der Bühne der Nationalmannschaft geht ein ganz Großer – einer der immer alles im Nationaltrikot gegeben hat und sein Land mit vollem Herzen liebt. Seine Tore zum WM Einzug in Kaunas gegen Litauen, sowie das erste WM Tor gegen Argentinien werden für immer in die Geschichte von unserem Land eingehen.

Auch in Namen unserer Redaktion ein großes Danke für Ibisevic, für seinen Einsatz, seinen Kampfgeist und vor allem seine Präsenz neben dem Platz. DANKE VEDO!