Folge uns!

Allgemein

Zwei Nationalspieler trafen aufeinander!

Zwei Nationalspieler trafen aufeinander!

Heute spielten in der ersten Runde, der Gruppenphase, der Europa League, Rapid Wien (Österreich) und der KRC Genk (Belgien) gegeneinander. Das Spiel wurde um 19:00 in Wien angepfiffen!

 

Rapid Wien, Nationalspieler Srđan Grahovac startete nicht von Anfang an, besiegte den belgischen Erstligisten KRC Genk, Tino-Sven Sušić auch auf der Bank, mit 3:2.

 

Tino-Sven Sušić, der Neuzugang der Belgier, wurde in der 78 Minute eingewechselt, doch er konnte seinem Verein nicht mehr zum Sieg verhelfen.

Srđan Grahovac wurde nicht eingewechselt, da der Rapid Trainer Mike Büskens keinen Wechselbedarf auf Srđans Position sah.

 


BNM.ba

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein