Folge uns!

News

WM: Serbische Fans mit Ratko Mladić Pullovern, Serbien drohen große Sanktionen

WM: Serbische Fans mit Ratko Mladić Pullovern, Serbien drohen große Sanktionen

Beim gestrigen heiß diskutierten Spiel zwischen Serbien und der Schweiz (1:2), haben sich einige Fans der serbischen Nationalmannschaft wieder durch faschistische Parolen, Gesänge und Merchandise aufmerksam gemacht.

Unter anderem wurde während dem Spiel das ‘Fanlied’ “Ubi, ubi, ubi Šiptare” gesungen. Doch den größten Aufschrei gab es, als serbische Fans mit einem Ratko Mladić (serbischer Kriegsverbrecher und ehemaliger Befehlshaber der Armee Republika Srpska im Bosnien-Krieg) Pullover für ein Foto posierten.

Nun hat die FIFA angekündigt, sie wird für diese faschistischen Parolen definitiv Konsequenzen ziehen und besonders große Sanktionen herrichten.

Solche Provokationen haben auf dem Fußballplatz nichts zu suchen. Politik und Fußball gehören nicht gemischt. So sieht das auch die FIFA und wird drastische Maßnahmen ergreifen.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von News