Folge uns!

Road to Russia 2018

WM Qualifikation: Bazdarevic beruft 26 Spieler ein, zwei neue Spieler dabei

WM Qualifikation: Bazdarevic beruft 26 Spieler ein, zwei neue Spieler dabei

Mehmed Bazdareivc hat den Kader für das kommende Spiel gegen Estland bekanntgegeben. 

Unser Nationalcoach hat insgesamt 26 Spieler einberufen, unter denen sind auch zwei Debütanten: Einerseits Danijel Milicevic vom belgischen KAA Gent und Tomislav Tomic vom bosnischen Meister HSK Zrinjski.

Einem weiteren Debütanten blieb eine Einberufung aber verwährt: Mato Jajalo von Palermo kann Aufgrund einer Verletzung nicht einberufen werden.

Folgende Spieler wurden einberufen:

Torhüter: Asmir Begović (Chelsea), Ibrahim Šehić (Qarabag), Jasmin Burić (Lech)

Abwehr: Ervin Zukanović (Atalanta), Toni Šunjić (Stuttgart), Ermin Bičakčić (Hoffenheim), Edin Cocalić (Mechelen), Sead Kolašinac (Schalke), Emir Spahić (HSV), Mateo Sušić (Sheriff), Ognjen Vranješ (Tom Toms), Marin Aničić (Astana)

Mittelfeld: Miralem Pjanić (Juventus), Gojko Cimirot (PAOK), Srđan Grahovac (Rapid), Mario Vrančić (Darmstadt), Haris Medunjanin (Maccabi Tel Aviv), Edin Višća (Basaksehir), Danijel Milićević (Gent), Tomislav Tomić (Zrinjski), Haris Duljević (Sarajevo), Senad Lulić (Lazio)

Angriff: Edin Džeko (Roma), Milan Đurić (Cesena), Armin Hodžić (Dinamo Zagreb), Vedad Ibišević (Hertha)

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Road to Russia 2018