Folge uns!

A - Nationalmannschaft

WM Quali: Französischer Trainer ersetzt Bazdarevic gegen Gibraltar

WM Quali: Französischer Trainer ersetzt Bazdarevic gegen Gibraltar

Stephane Gilli wird unseren Nationalcoach Mehmed Bazdarevic in der Partie gegen Gibraltar in Zenica auf der Trainerbank ersetzten.

Mehmed Bazdarevic wurde von der FIFA für ein Spiel suspendiert weil er die Schiedsrichterentscheidungen beim Spiel gegen Griechenland kritisierte. Somit wird ihn der Co-Trainer in dieser Partie ersetzen müssen und Bazdarevic wird von der Tribüne aus zuschauen müssen.

Das bestätigte auch unser Nationalcoach:

“Wir dürfen jetzt nicht entspannen weil der Gegner am Papier schwächer ist. Von Gilli erwarte ich dass er das Spiel gut leiten wird und unsere Erwartungen erfüllt. Er ist ein erfahrener Trainer und wir werden Gibraltar sicher nicht unterschätzen” – sagte Bazdarevic.

Gilli ist schon seit 2007 die “rechte Hand” von Bazdarevic, sie arbeiteten schon bei Grenoble und Sochaux zusammen. Bei der Übernahme der A-Nationalmannschaft insistierte unser Nationalcoach darauf dass Gilli unbedingt in seinem Trainerstab sein muss.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft