Folge uns!

News

Witsel: “Schweres Spiel und ein wahrer Test in Bosnien”

Witsel: “Schweres Spiel und ein wahrer Test in Bosnien”

In etwas mehr als 48 Stunden steigt das Spiel gegen Belgien, welches Axel Witsel gesperrt verpassen wird. Dass seine Mitspieler einen leichten Gegner haben, bezweifelt er. 

Im Spiel gegen Gibraltar hat er die rote Karte gesehen, weswegen er das Spiel von der Tribüne aus verfolgen wird.

“Von der Sperre habe ich am letzten Wochenende erfahren. Erwartet habe ich sie, aber ich hatte mit einem Spiel Sperre gerechnet. Ich werde mit der Mannschaft nach Bosnien reisen, wo ich sie von der Tribüne aus unterstützen werde. Das Gastspiel in Bosnien ist das Schwerste der Gruppe und ein echter Test für unsere Mannschaft”, sagte Witsel.

Dass seine Mitspieler auch ohne sein Mitwirken genügend Qualität mitbringen, stellt er nicht in Frage.

“Youri Tielemanns, Kevin De Bruyne und Marouane Fellaini sind einige wenige Beispiele von Spielern, die diverse Qualitäten besitzen”, fügte er hinzu.

 

Quelle: reprezentacija.ba 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von News