Folge uns!

Allgemein

Wird Hasan Salihamidzic neuer Sportdirektor von Bayern München?

Wird Hasan Salihamidzic neuer Sportdirektor von Bayern München?

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Hasan Salihamidzic, ehemaliger bosnischer Nationalspieler, soll der neue Sportchef beim deutschen Rekordmeister FC Bayern München werden.

Nach einem Bericht von „Eurosport“ ist der langjährige Bayern-Profi der Wunschkandidat von Präsident Uli Hoeness. Salihamidzic war zuletzt bereits als Markenbotschafter für den deutschen Meister aus München tätig und auch auf der Asien-Reise dabei. Der 40-jährige Bosnier erfüllt alle Anforderungen.

„Es ist wichtig, dass da einer ist, der das Bindeglied ist zwischen Trainer, Mannschaft und eben auch dem Klub und Vorstand. Der Plan ist, dass er Sportdirektor wird. Und wenn sich das Thema etabliert hat, hat er sicherlich auch die Aussicht, in das Vorstandsgebäude einzuziehen“, formulierte Karl-Heinz Rummenigge das Anforderungsprofil jüngst.

Ein Pluspunkt von Salihamidzic: Er geniesst hohe Beliebtheit und Akzeptanz bei den Fans. Zudem spricht er neben Deutsch auch noch Italienisch und Englisch und ist bereits gut vernetzt.

Am Montagabend um 17.15 Uhr soll der neue Bayern-Sportdirektor auf einer Pressekonferenz vorgestellt werden.

 

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein