Folge uns!
Foto: bnm.ba // Ajdin Reiz und Felix Sturm Fotocollage

News

Vor nächstem Kampf am 20.02.: Ajdin Reiz im Interview mit BNM!

Vor nächstem Kampf am 20.02.: Ajdin Reiz im Interview mit BNM!

Vor einigen Wochen haben wir euch bereits den nächsten talentierten bosnisch-herzegowinischen Boxer vorgestellt, der gerade dabei ist, sich einen Namen zu machen: Ajdin Reiz. Am Samstag den 20.02. trifft er in Hamburg auf den Georgier Mikheil Gogebashvili. Auf dem Weg zur Spitze begleiten wir Reiz und haben ihn daher exklusiv im Interview!

Am 20.02. ist es für den 24-jährigen Reiz so weit: in Hamburg wird er gegen den 36-jährigen Mikheil Gogebashvili aus Georgien kämpfen. Für Reiz gilt es, seine makellose Bilanz weiter auszubauen: in bislang vier Profikämpfen gelangen ihm vier Siege! Dabei ist Hamburg ein gutes Omen für ihn: seinen letzten Gegner, Pierre Woloszinski bezwang er dort am 19.12. genauso wie Emin Karimli am 12.09.2020. Der Kampf wird dieses Mal über Bild+ übertragen.

BNM: “Ajdin, wie hast du dich auf diesen Kampf vorbereitet? Wie liefen die Vorbereitungen?”

Reiz: “Ich habe mich sechs Wochen lang auf diesen Kampf vorbereitet. Coach Salih hat den Anfang der Vorbereitung gestaltet, mit teilweise 2 Trainingseinheiten täglich. Wir haben vor allem an der Grundausdauer und an Kraft gearbeitet, bis Coach Mo dann den zweiten Teil der Vorbereitung übernommen hat. Mo arbeitet sehr box-spezifisch mit mir. Feinarbeit an der Pratze, Bewegungsabläufe und vieles mehr. Die letzten 2 Wochen vor dem Kampf findet dann das Sparring statt.”

Foto: bnm.ba // Ajdin Reiz mit seinem Staff

Foto: bnm.ba

BNM: “Drei Gegner haben dir im Vorfeld abgesagt. Wie kam es dazu?”

Reiz: “Corona-bedingt ist es aktuell schwer, Gegner zu finden. Viele können nicht trainieren, da Trainingsstätten geschlossen sind und sie haben privat auch ganz andere Umstände als sonst. Dadurch kann es schon mal dazu kommen, dass welche absagen. Ich denke mal, dass das der Hauptgrund ist. (zwinkert)”

BNM: “Was kannst du uns über deinen nächsten Gegner, Mikheil Gogebashvili, sagen? Was erwartest du?” Anmerkung: unseren Recherchen zufolge lautet die Bilanz von Gogebashvili elf Siege, 18 Niederlagen.

Reiz: “Mikheil ist ein sehr erfahrener Mann, kann boxen und ich bin froh, dass er den Kampf kurzfristig angenommen hat. Ich erwarte und erhoffe mir einen guten und für die Zuschauer vor den Bildschirmen attraktiven Kampf.”

BNM: “Wie siehst du den Kampf?”

Reiz: “Ich würde den Kampf als Eröffnung der Saison 2021 ankündigen, am besten natürlich mit einer brutalen Performance, um zu zeigen was euch dieses Jahr noch alles erwartet! Die nächsten Termine stehen schon fest und der 20. Februar ist nur der nächste Schritt in die richtige Richtung!”

BNM: “Wird dieses Mal Ado (Adnan Catic / Felix Sturm) dabei sein? Hast du dir schon Ratschläge von ihm abgeholt?”

Reiz: “Ado ist mir ein sehr wichtiger Ansprechpartner und für mich 24/7 erreichbar, egal worum es geht, er hat immer einen Rat und ein offenes Ohr für mich. Das hat sich auch diese Vorbereitung gezeigt. Ich bin froh in an meiner Seite zu haben, ebenso wie meine drei Trainer, Mo, Salih und Chris!”

Foto: bnm.ba // Ajdin Reiz und Feli Sturm

Foto: bnm.ba

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von News