Folge uns!

Allgemein

[VIDEO] Vor genau 15 Jahren: Tomislav Piplica kassiert ein bizarres Gegentor gegen Gladbach!

[VIDEO] Vor genau 15 Jahren: Tomislav Piplica kassiert ein bizarres Gegentor gegen Gladbach!

Vor genau 15 Jahren (April 2002) bestritten Energie Cottbus und Borussia Mönchengladbach eine Partie im Rahmen der deutschen Bundesliga.

Das Team aus Cottbus führte bis zur 85 Spielminute mit 3:2, ehe eine der bizarrsten Szenen der Bundesliga-Geschichte folgte.

Im Tor stand der ehemalige Nationaltorhüter Tomislav Piplica. In Minute 85 des Spiels kassierte er ein unglaubliches Gegentor und half damit den Borussen den einen Punkt zu holen. (Die Partie endete mit einem 3:3 Remis).

“Ich war mit sicher, dass der Ball über die Torlatte fliegt, doch in diesem Moment spielte der Wind mir einen Streich und der Ball landete auf meinem Kopf und fiel ins Tor. Jeder sah, dass ich über das Gegentor überrascht war”, sagte Piplica.

Wir erinnern uns: Piplica war im Trainerstab der bosnischen Nationalmannschaft, welche sich unter der Führung von Safet Sušić für die WM-Endrunde 2014 in Brasilien qualifizieren konnte.

(bnm.ba)

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein