Folge uns!

Allgemein

(VIDEO): Was macht eigentlich Zlatan Bajramović?

(VIDEO): Was macht eigentlich Zlatan Bajramović?

Zlatan Bajramović war von 2002-2009 ein wichtiger Bestandteil des Mittelfelds in der bosnischen Nationalmannschaft. Er absolvierte 35 Länderspiele und erzielte dabei 3 Tore. Unvergessen war sein Tor nach 50 Sekunden im Spiel gegen Belgien im Jahr 2005 (Video). In seiner aktiven Zeit als Profi zwischen 1998-2011 spielte er in der Bundesliga für St. Pauli, den SC Freiburg, Schalke 04 und die Eintracht Frankfurt. Doch was wurde aus ihm?

 

Zlatan Bajramović war ein Mittelfeldpuncher und verlässlicher Spieler im defensiven Mittelfeld. Sein letztes Spiel absolvierte der ehemalige bosnische Nationalspieler im Dress der Eintracht Frankfurt im Jahr 2011. Wohin führte der Weg von Bajramović?

Nach einer einjährigen Pause nach seinem Rücktritt als aktiver Profi wurde Bajramović als Co-Trainer der zweiten Mannschaft des FC. St Pauli verpflichtet. Sein weiterer Weg führte ihn in die U-15 Nachwuchsmannschaft des Hamburger SV. Bajramović leistete tolle und nachhaltige Arbeite, die nicht unbemerkt blieb im Verein des “Bundesliga-Dino”. Im Jahr 2014 wurde er als zweiter Co-Trainer der ersten Mannschaft des HSV berufen, die damals von Mirko Slomka trainiert wurde. Aufgrund einer anhaltenden Erfolgslosigkeit wurden Trainer Slomka beurlaubt – mitsamt seinem Staff zu dem auch Bajramović gehörte. Bajramović verabschiedete sich  anschliessend wieder für zwei Jahre von der Oberfläche des fussballerischen Geschehens und heuerte im Juli 2016 als Trainer des südbadischen Oberligisten Bahlinger SC an. Der Karlsruher SC, der in der aktuellen Saison der 2. Bundesliga gegen den drohenden Abstieg kämpft, verpflichtet im Dezember 2016 Mirko Slomka als Trainer. Mit ihm kam auch wieder Bajramović, der als Co-Trainer verpflichtet wurde. Bajramović ist zum aktuellen Zeitpunkt immer noch Co-Trainer des KSC – Slomka hingegen wurde anfangs April 2017 wegen schlechten Leistungen als Trainer des KSC freigestellt.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein