Folge uns!

A - Nationalmannschaft

(VIDEO) Petev bei FaceTV: Wenn er nicht der beste ist, wird er auch nicht spielen!

(VIDEO) Petev bei FaceTV: Wenn er nicht der beste ist, wird er auch nicht spielen!

Nachdem der Verband bekanntgegeben hat, ist Ivaylo Petev nun der neue bosnische Nationaltrainer.

Der Bulgare genießt einen sehr umstrittenen Ruf in der b.h. Öffentlichkeit, weswegen er von vielen bereits abgewünscht wird, ohne je eine einzige Tat für den Verband gemacht zu haben. Mittlerweile kursieren auch schon Petitionen, die fordern, dass dieser sein Mandat niederlegt und den bosnischen Verband umgehend verlässt.

Aber wie kommt es dazu? Ist Petev für etwas derartig schlimmes bekannt, als dass er so einen Ruf genießt, oder ist es, weil er der direkte Konkurrent zu Publikumsliebling Sergej Barbarez war? Diesen und vielen weiteren Fragen stellt er sich bei Senad Hadžifejzović, Bosniens renommiertesten Journalisten.

Seine Worte, die an die B.H. Öffentlichkeit gerichtet sind, lauten wie folgt:

Ich bin sehr stolz, dass ich Nationaltrainer geworden bin. Es ist mir eine große Ehre, die aber auch viel Verantwortung mit sich trägt. Was die Spieler angeht, ich würde keinen von denen berufen, wenn sie nicht ausnahmslos die Besten sind, die wir zu bieten haben. Nicht mal dann, wenn sie die Kinder meines Bruders wären. Mich hat ein Freund aus Sarajevo angerufen und mich dem bosnischen Verband empfohlen. Das war Redžad Dikonja. Er hat 2014. auch Felix Magath dem Verband empfohlen. Mich interessieren nur gute Ergebnisse, sonst nichts. Ich werde alles von mir geben, dass das zu Stande kommt!“, so Petev, welcher sich ebenfalls zu dem Druck der Öffentlichkeit und der Fans geäußert hat:

Ich werde niemals aufgeben. Ich arbeite mit Leib und Seele. Mich interessieren die Spieler der Nationalmannschaft, die Ergebnisse und das Spiel auf dem Spielfeld. Was die Spieler an sich angeht, ich habe noch Zeit um mich mit ihnen zu hören. Ich habe Gojak und Hodžić bereits trainiert und bin mit ihnen schon lange Jahre im Kontakt. Hodžić war für mich ein fantastischer Spieler, welcher unter mir auch 16 Tore für Dinamo erzielt hat, während Gojak mit 19 bei mir debütieren durfte.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft