Folge uns!

Allgemein

VIDEO| Junioren von “Željo” verlieren trotz Führung gegen Atletico Madrid

VIDEO| Junioren von “Željo” verlieren trotz Führung gegen Atletico Madrid

 

Das Spiel

Die Junioren von “Zeljo” gingen in der 9. Minute in Führung. Zeric brach in der gegnerischen Hälfte auf der linken Seite durch, spielte den Ball in den Strafraum zu zu Mujagic, welcher den Ball durchliess zu Sehic. Sehic, der rechte Flügelspieler von Zeljo, schob den Ball abgeklärt und routiniert in das gegnerische Netz zum 1:0 ein.

In der Folge schoss Atletico in der 27. Minute den Ausgleich – nur fünf Zeigerumdrehungen später erzielte der Hauptstadt Verein aus Spanien in der 32. Minute das 1:2.

Kurz vor Ende der ersten Halbzeit kam Zeljeznicar zu zwei grösseren Chancen. Zuerst Velic nach einem Kopfball in der 40. Minute und in der 44. Minute verpassten Sabanadzovic und Mujagic nach einer Flanke den Ball.

In der zweiten Spielhälfte konnte Ateltico Madrid in der 68. Minute den Spielstand auf 1:3 erhöhen. Torschütze war der zuvor eingewechselte Aguero.

In der 82. Minute hätte der Gast aus Madrid das Score weiter erhöhen können – ein Schuss von Aguero wurde vom heimischen Torwarte Dujmovic abgewehrt.

 

Aufstellung Zeljeznicar:

Dujmović – A. Šehić, Velić, Zilić, Beširević (Mujarić) – Hajdarević (Osmanović), Šabanadžović – E. Šehić, Dacić, Žerić – Mujagić (Hasanović).

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein