Folge uns!

A - Nationalmannschaft

VIDEO | Heute vor drei Jahren: Bosnien-Herzegowina mit historischem Sieg

VIDEO | Heute vor drei Jahren: Bosnien-Herzegowina mit historischem Sieg

Am heutigen Tag vor drei Jahren (25.06.2014) holte die bosnische Nationalmannschaft den ersten Sieg in ihrer Geschichte an einer Weltmeisterschaft. Das Spiel gegen den Iran wurde mit 3:1 gewonnen.

Die Nationalmannschaft Bosnien-Herzegowinas spielte erstmalig in ihrer Geschichte an einer WM 2014 in Brasilien. Sie befand sich in der Gruppe mit Argentinien, Nigeria und Iran.

Das Team vom damaligen Trainer Safet Susic verloren gegen Argentinien (1:2) und Nigeria (0:1). Das Ausscheiden war besiegelt. Im letzten bedeutungslosen Gruppenspiel konnte die Nationalmannschaft jedoch den historischen 3:1 Sieg gegen den Iran klarmachen. Für unsere Nationalmannschaft trafen Edin Džeko, Miralem Pjanić und Avdija Vršajević.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft