[VIDEO] EUROPA LEAGUE: Frankfurt deklassiert Lulić’s Lazio Rom mit 4:1

Eintracht Frankfurt holte gestern im Rahmen der 2. Runde der Europa League in Gruppe “H” einen 4:1 Sieg über Lazio Rom.

Da Costa konnte sich als Doppel-Torschütze einschreiben, Jović und Kostić treffen jeweils ein Mal. Das Tor für die Gäste aus Rom erzielte Parola.

Lazio beendete die Partie mit zwei Spielern weniger – Basta und Correa sahen beide Rot.

EX-Nationalspieler Senad Lulić spielte ab Minute 18 für Lazio, welcher sich zurzeit auf dem 2. Tabellenplatz mit drei erreichten Punkten befindet.