Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Vedad Ibišević: Als ältester Spieler bin ich bereit die Verantwortung zu übernehmen!

Vedad Ibišević: Als ältester Spieler bin ich bereit die Verantwortung zu übernehmen!

Unsere A-Nationalmannschaft befindet sich in der intensiven Vorbereitung für das kommende WM-Qualifikationsspiel gegen Gibraltar. Am dritten Trainingstag trat Vedad Ibišević vor die Medien und äusserte sich zum aktuellen Stand der Vorbereitung und zur Stimmung innerhalb des Teams.

Die Vorbereitungen für das WM-Qualifikationsspiel sind im Gange. Beim heutigen Gang vor die Medien äusserte sich Vedad Ibišević zum Stand der aktuellen Vorbereitung und zur Stimmung innerhalb des Teams. Laut seiner Aussage herrsche wie immer bei einer Zusammenkunft eine tolle Atmosphäre – trotz einiger neuer Namen.

Ibišević: “Wir haben bei der aktuellen Zusammenkunft eine ganz andere Ausgangslage als sonst, da wir viele neue junge Spieler in unseren Reihen begrüssen dürfen. Es herrscht wie immer in unseren Vorbereitungen eine tolle Atmosphäre innerhalb des Teams. Wir haben viele Nationalspieler, die seit längerer Zeit miteinander befreundet sind. Die jungen Nachzügler müssen sich an das Gefüge der “bisherigen” Mannschaft adaptieren”.

Ibišević über das Vorgehen im kommenden Spiel gegen Gibraltar:

“Es fehlen einige Leistungsträger in unseren Reihen. Dieser Fakt macht die Aufgabe gegen unseren kommenden Gegner nicht leichter – unabhängig davon, ob der Gegner eine hohe oder weniger gute Qualität verzeichnet. Wir müssen mit voller Ernsthaftigkeit und vollstem Respekt an diese Aufgabe angehen. Wir dürfen keine unerwarteten Überraschungen zulassen”, sagte Ibišević und fügte hinzu:

“Wir erwarten einen Gegner, der versucht uns das Leben schwer zu machen und unsere Pläne zu zerstören. Ziel ist es, so schnell wie möglich ein Tor zu erzielen. Wir dürfen nicht nervös auftreten und müssen einen hohen Druck erzeugen. Wir müssen eine überzeugende Leistung aufzeigen und uns die Drei Punkte holen.

Der Stürmer und Captain von Hertha BSC Berlin über die jungen Spieler:

“Mit unseren jungen Spieler können wir ein grosses Plus verzeichnen. Das stimmt mich sehr positiv. Nach meinen Eindrücken in den Trainings bin ich mir sicher, dass alle jungen Spieler brennen und es kaum erwarten können ihre Chance zu erhalten. Für mich spielt es aber keine Rolle wer spielt. Das Wichtigste ist es, dass jeder einzelne Spieler an sein Leistungsmaximum geht.”

Aufgrund der Sperre von Edin Džeko muss nun Vedad Ibišević als ältester Spieler die Verantwortung übernehmen:

“Das ist ein integraler Teil meines Berufs. Ich als ältester Spieler der Mannschaft muss die Verantwortung übernehmen. Dahinter kann ich auch stehen. Ich werde mein Maximum zusammen mit allen anderen Spielern in der Mannschaft geben.”

Ibišević hofft auf eine feurige und grosse Unterstützung von den Tribünen – auch wenn der Gegner nicht so attraktiv ist:

“Ich hoffe, dass so viele Leute wie nur möglich kommen. Es ist wichtig, dass wir eine Stimmung und Atmosphäre im Stadion haben wie an allen anderen Heimspielen – auch wenn der Gegner nicht so attraktiv ist. Es wäre mir und der Mannschaft die grösste Ehre und Freude, wenn so viele Fans wie nur möglich kommen und uns gemeinsam bei unserem Vorhaben unterstützen.”

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft