Folge uns!

A - Nationalmannschaft

UEFA Nations League Play-Off – so funktioniert’s!

UEFA Nations League Play-Off – so funktioniert’s!

In den Play-offs gehen 16 Mannschaften an den Start. Sie spielen die vier letzten Tickets für die UEFA EURO 2020/21 aus.

Die Play-offs bestehen aus den 16 Gruppensiegern der UEFA Nations League – zwei Halbfinals pro Liga – sofern sie sich nicht über die European Qualifiers für das Turnier qualifiziert haben.

Die Play-off-Paarungen sind wie folgt:

  • WEG A: Island – Rumänien, Bulgarien – Ungarn*
  • WEG B: Bosnien und HerzegowinaNordirland*, Slowakei – Republik Irland,
  • WEG C: Schottland – Israel, Norwegen – Serbien*
  • WEG D: Georgien – Belarus*, Nordmazedonien – Kosovo

*Sieger dieser Halbfinals haben im Finale Heimrecht

©UEFA.com

Ergebnis der Auslosung WEG B

Bei der Auslosung wurde festgelegt, dass der Sieger von Halbfinale 1 (Bosnien und Herzegowina oder Nordirland) im Finale Heimrecht hat, was bedeutet, dass Bosnien & Herzegowina bei einem Sieg gegen Nordirland im Finale das erneute Heimrecht hat.

Die Play-offs zur UEFA EURO 2020/21 werden am 8. Oktober und 12. November stattfinden.

Ursprünglich sollten die Spiele, bei der die letzten vier EURO-Teilnehmer entschieden werden, im März stattfinden, wurden aber aufgrund der COVID-19-Pandemie verschoben.

Diese Paarungen gibt es im Halbfinale:

Halbfinale 1: Bosnien und Herzegowina – Nordirland
Halbfinale 2: Slowakei – Republik Irland

Der Sieger von Weg B spielt bei der UEFA EURO 2020/21 in Gruppe E.

Foto: marca.com

Wichtige Daten

Auslosung der Endrunde: 30. November 2019
Play-off-Halbfinals: 8. Oktober 2020
Play-off-Finals: 12. November 2020
Endrunde: 11. Juni – 11. Juli 2021

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft