Folge uns!

News

U17-EM: Bosnien-Herzegowina verabschiedet sich knapp aus dem Turnier

U17-EM: Bosnien-Herzegowina verabschiedet sich knapp aus dem Turnier

Die U17 Nationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina gewann heute das dritte Spiel im rahmen der Europameisterschaft gegen die serbische Nationalmannschaft mit 1:0 jedoch verabschiedet sich unsere Nationalmannschaft von der EM.

Unsere Nationalmannschaft gewann mit dem Tor von Imamovic in der 80.Minute. Leider hat der Sieg gegen die Auswahl von Serbien nicht für das Viertelfinale gereicht.

Die U17 Nationalmannschaft von Deutschland ist mit maximal 9 Punkten ,der Gruppensieger der Gruppe C während Bosnien-Herzegowina, Irland und Serbien jeweils 3 Punkte auf dem Konto haben.

Auf Grund dessen, dass drei Nationalmannschaften die gleiche Punktzahl hatten wurde der Gruppenzweite durch die direkten Duelle entschieden.

Serbien gewann gegen Irland mit 1:0 während Irland gegen unsere Nationalmannschaft mit 2:1 gewann und Bosnien-Herzegowina feierte einen 1:0 Sieg gegen Serbien.

Unter Berücksichtigung der gegenseitigen Ergebnisse dieser drei Teams hatten alle drei Punkte, Irland und Bosnien-Herzegowina hatten ebenfalls ein identisches Torverhältnis von 2: 2 (Serbien 1: 1).

Dann wurde als ein Kriterium das gegenseitige Duell zwischen Irland und Bosnien-Herzegowina genommen, aufgrund dass Irland unsere Nationalmannschaft mit 2: 1 besiegte, damit qualifizierte sich die Auswahl von Irland als Gruppenzweiter für das Viertelfinale.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von News