U-17 EM in England: Unsere Jungen stehen kurz vor historischem Moment!

Die bosnische U-17 Nationalmannschaft bestreitet die EM in England. Unsere Jungen stehen kurz vor einem historischen Moment. So lief die EM bisher.

Die bosnische U-17 Auswahl befindet sich in der Gruppe C mit dem Gruppenfavorit Belgien sowie Irland und Dänemark.

Das erste Gruppenspiel am 05. Mai 2018 gegen Dänemark wurde mit 3-2 gewonnen. Leider ging das zweite Gruppenspiel gegen das favorisierte Belgien gleich mit 0:4 verloren. Belgien festigte mit diesem Sieg seinen 1. Gruppenplatz und das definitive Weiterkommen. Doch kein Grund zur Sorge: Die junge Auswahl hat alles noch selber in der Hand!

Im letzten Gruppenspiel trifft unsere U-17 Auswahl am 11. Mai 2018 auf das zurzeit zweitplatzierte und Punktgleiche Irland. Die Iren weisen eine bessere Tordifferenz (-1) als Bosnien-Herzegowina (-3) aus. Somit ist ein Sieg Pflicht um sich den zweiten Tabellenplatz und somit das historische Weiterkommen zu sichern.

Gruppe C

Spiele Siege Unentschieden Niederlagen Tore Gegentore Tordifferenz Punkte
Belgien 2 2 0 0 6 0 6 6
Republik Irland 2 1 0 1 1 2 -1 3
Bosnien und Herzegowina 2 1 0 1 3 6 -3 3
Dänemark 2 0 0 2 2 4 -2 0

Quelle Tabelle: uefa.com