Folge uns!

Allgemein

U-17 Bosnien-Herzegowina: Kader für Europameisterschaft bekannt!

U-17 Bosnien-Herzegowina: Kader für Europameisterschaft bekannt!

Die bosnische U-17 Juniorennationalmannschaft hat sich für die Europameisterschaft in Kroatien im Mai 2017 qualifiziert. Die Nomination für die anstehende Euro Endrunde wurde von Trainer Sakib Malkočević bestimmt und vermeldet.

 

Für die bevorstehende Europameisterschaft in Kroatien im Mai 2017 wurden insgesamt 23 Spieler in den Kader der bosnischen U-17 Juniorennationalmannschaft berufen. In der Gruppe C wird die Mannschaft von Trainer Sakib Malkočević auf Deutschland, Irland und Serbien treffen. Hier die gesamte Nomination in der Übersicht:

 Torhüter: Jasmin Kršić (Željezničar), Matej Perković (Široki Brijeg), Adnan Kanurić (Red Bull Salzburg).

Verteidigung: Dobrica Tegeltija (Vojvodina), Jusuf Gazibegović (Red Bull Salzburg), Armin Imamović (Sarajevo), Enio Zilić (Željezničar), Emir Sejdović (Frankfurt), Rijad Sadiku (Sarajevo), Nemanja Vještica (Partizan), Denis Kahrimanović (Ried).

Mittelfeld: Eldin Omerović (Sloboda), Dino Samuel Kurbegović (Mainz), Đani Salčin (Sarajevo), Domagoj Marušić (Široki Brijeg), Stefan Santrač (Crvena Zvezda), Mateo Božić (Zrinjski), Milan Savić (Crvena Zvezda), Marko Brkić (Crvena Zvezda), Abdulah Džafo (St. Polten).

Angriff: Elvis Mehanović (Genk), Milan Šikanjić (Crvena Zvezda), Ahmed Hasanović (Željezničar).

 

Die U-17 wird am 26. April im Trainingscenter des bosnischen Fussballverbandes in Zenica eintreffen um die Vorbereitungen für die Endrunde zu beginnen. Die Mannschaft wird sich bis am 1. Mai im Trainingscenter befinden und sich anschliessend auf die Reise nach Kroatien machen. Drei Tag später treffen die “bosnischen Kadetten” um 16:30 Uhr im ersten Spiel auf Irland. Das zweite Spiel im Nachbarduelle gegen Serbien findet am 10. Mai um 12:00 Uhr statt. Alle Partien der Gruppe C, in die unsere Nationalmannschaft ausgelost wurde, finden im kroatischen Kostrena statt.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein