Transfernews: Konyaspor fordert Geld und Spieler für Bajic

Edin Visca schnellster Spieler bei Basaksehir – fast so schnell wie Usain Bolt
Juli 14, 2017
Zeljeznicar und Siroki Brijeg träfen auf europäische Top-Mannschaften in Runde drei
Juli 14, 2017

Transfernews: Konyaspor fordert Geld und Spieler für Bajic

Fotospor

Wie bhfudbal.ba unter Berufung auf türkische Medien berichtet, soll nun bekannt sein, was Konyaspor von Fenerbahce Istanbul im Tausch gegen Riad Bajic verlangt.

Vor einigen Tagen kursierte die Meldung, wonach Fenerbahce zehn Millionen Euro geboten haben soll. Konyaspor habe dies aber abgelehnt, jetzt fand ein Umdenken statt. Der Preis für unseren Nationalspieler wird gesenkt, falls zwei Defensivspieler den Weg in die entgegengesetzte Richtung antreten. Konya musste Vukovic zu Olympiakos ziehen lassen, weswegen man in der Innenverteidigung dünn besetzt ist. Von Fener fordert man daher Geld, Köybasi und Neustädter im Gegenzug für Bajic.

Ganz schön viel, was Konya haben will. Eines ist jedoch sicher: Aykut Kocaman, neuer Trainer von Fenerbahce und alter Trainer von Konyaspor, lässt nichts unversucht, um seinen ehemaligen Spieler in seine neue Mannschaft mitzunehmen.