Transfer: Ermin Bicakcic bei Rom in Gespräch?

Der bosnische Nationalspieler Ermin Bicakcic könnte die TSG 1899 Hoffenheim in dieser Saison verlassen.

Wie “Calciomercato” berichtet, mit Bezug auf den “Kicker”, zeigt der italienische Erstligist Lazio Rom Interesse an unserem Nationalspieler. Für einen Preis von 3 Millionen Euro könnte Bicakcic die TSG wohl verlassen.

Außerdem steht Bicakcic noch bei einigen türkischen Erstligisten auf dem Zettel. Noch ist nicht bekannt wie die Pläne von Bicakcic sind, denn Hoffenheim spielt in dieser Saison zum ersten Mal in der Geschichte in der Champions League, was eine reizvolle Aufgabe für den Innenverteidiger wäre, das Problem liegt aber an der geringen Spielzeit von Bicakcic, der in der letzten Saison nur auf 9 Bundesliga-Spiele kam.