Folge uns!

BH Telecom Premijer Liga

Traditionsklub bleibt ohne Lizenz

Traditionsklub bleibt ohne Lizenz

Die Verantwortlichen des NFSBiH entschieden am heutigen Tag dem Traditionsklub aus Tuzla die Erstliga-Lizenz nicht anzuerkennen. 

Morgen wird in Vogosca die Entscheidung für die teilnehmenden Teams fallen, wie sich die nächste Saison abspielen wird. Der Vorstand von Sloboda Tuzla wurde telefonisch informiert, dass ihre Anwesenheit nicht verpflichtet ist, was bedeut das die Endgültige Entscheidung über die Zukunft des Klubs gefallen ist.

Die Verantwortlichen des Klubs wollen die Beschwerde einlegen, die Frist hierfür ist acht Tage. Sloboda kündigt einen großen Rechtstreit an und sind bereit vor das Internationalen Sportgericht in Lausanne (CAS) zu gehen.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von BH Telecom Premijer Liga