Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Throwback: Mustafa alias Marjan Mijajlovic rastet aus!

Throwback: Mustafa alias Marjan Mijajlovic rastet aus!

Es war einer der Tage an den sich jeder Bosnier gerne erinnert, ein Tag der in die Geschichte des bosnischen Fußballs einging. Es war der 15.10.2013.

An dem Tag spielte die bosnische Nationalmannschaft gegen Litauen das letzte Spiel der WM-Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Brasilien 2014, dabei ging es um den 1.Platz der Gruppe und um die direkte WM-Teilnahme.

Ein Sieg war für die bosnische Nationalmannschaft Pflicht, weil die Griechen gegen Liechtenstein mit 2:0 gewannen und damit die Tabellenführung übernommen haben.

Die bosnischen Fans mussten auf das Tor der Erlösung bis zur 67.Minute warten, bis Vedad Ibisevic das so lange erwartete Tor schoss.

Ab dem Moment gab es kein halten mehr sowohl bei den Fans, Spielern aber auch bei dem Kommentator Mustafa alias Marjan Mijajlovic.

 

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft