Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Status Quo: Bosnien-Herzegowina bleibt auf Platz 29 in der FIFA-Weltrangliste

Status Quo: Bosnien-Herzegowina bleibt auf Platz 29 in der FIFA-Weltrangliste

Die FIFA-Weltrangliste wurde aktualisiert und heute veröffentlicht. Bosnien-Herzegowina befindet sich unverändert auf dem 29. Platz.

Der Weltfussballverband FIFA hat die Weltrangliste aktualisiert und heute veröffentlicht. Trotz den Siegen im WM-Qualifikationsspiel gegen Gibraltar (5:0) und im Freundschaftsspiel gegen Albanien (2:1) bleibt die bosnische Nationalmannschaft unverändert auf dem 29. Platz in der FIFA-Weltrangliste.

Die Spitzenposition übernimmt neu Brasilien, das Argentinien vom ersten Platz stürzte. Weltmeister Deutschland belegt den dritten Platz. Unser WM-Qualifikation Kontrahent Belgien belegt den 7. Platz. Griechenland, der nächste Gegner in der WM-Qualifikation im Juni 2017, belegt den 39. Platz, was eine Verbesserung von sieben Positionen im Vergleich zur vorherigen Rangliste ausmacht.

Die nächste Aktualisierung der Weltrangliste wird am 4. Mai 2017 veröffentlicht.

 

Die Top-Ten der FIFA-Weltrangliste:

  1. Brasilien
  2. Argentinien
  3. Deutschland
  4. Chile
  5. Kolumbien
  6. Frankreich
  7. Belgien
  8. Portugal
  9. Schweiz
  10. Spanien

 

 

 

 

 

Quelle: Fifa.com

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft