Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Spieler im Fokus: Frühe Champions League-Erfahrung für Amer Gojak

Spieler im Fokus: Frühe Champions League-Erfahrung für Amer Gojak

Der 19-jährige kam gestern gegen Juventus Turin im Mittelfeld von Dinamo Zagreb zum Einsatz.

Deutlich unspektakulärer war sein Einsatz gegen die Italiener die im Mittelfeld mit Pjanic, Marchisio und Lemina klar die Oberhand hatten gegen die jungen und unerfahrenen aus dem Mittelfeld von Dinamo, einschließlich Gojak. Der U21-Nationalspieler wurde schließlich dann in der 54. Minute ausgewechselt.

In dieser Champions League kam Gojak insgesamt 3 Mal zum Einsatz – 2 Mal gegen Olympique Lyon, wo er im Rückspiel zeigte wie viel Potenzial er besitzt und bot über längen eine sehr gute Partie, und wie erwähnt gegen Juventus Turin gestern.

In der Liga kommt Gojak auf vier Einsätze in dieser Saison, wechselt aber immer zwischen dem zweiten und dem ersten Team. Auch in der letzten Saison wurde er schon im ersten Team von Dinamo eingesetzt und natürlich hofft man auf den Durchbruch von dem 19-jährigen bei Dinamo, der Trend zuletzt ist sicherlich positiv.

Gojak kam vor zwei Jahren zu Dinamo mit dem Prädikat als “das größte Talent” dass Bosnien derzeit besitzt. Falls er den Durchbruch schafft, dann weiß Dinamo wie man seine Top-Leute richtig in Europas TOP5 Ligen lanciert.

Alleine schon im letzten Sommer verkauften sie Marko Pjaca nach Juventus Turin oder Marko Rog zum SSC Neapel. In der Vergangenheit kennt man schon die Transfers von Modric, Kovacic, Mandzukic und vielen anderen.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft