Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Spalletti: “Dzeko ist manchmal sehr “weich”. Er hat seinen Job nicht gemacht!”

Spalletti: “Dzeko ist manchmal sehr “weich”. Er hat seinen Job nicht gemacht!”

Unser Nationalspieler Edin Dzeko war im Fokus der Medien nach dem 1:0 Sieg gegen Udinese.

Die Vorstellung gegen Udinese war seine schwächste Vorstellung in dieser Saison, neben einem verschossenen Elfmeter den er einige Meter über das Tor verfehlte, vergab Dzeko zahlreiche gute Chancen um einen Treffer zu erzielen. Es war einfach nicht der Tag vom “bosnischen Diamant” der in dieser Saison schon oft sein Können unter Beweis stellte.

Unzufrieden war auch Luciano Spaletti nach der Partie:

“Dzeko ist manchmal ein sehr “weicher” Spieler. Das sage ich ihm immer. Wenn er fünf Chancen hat, aber dabei zwei Tore erzielt, hat er seinen Job ganz klar nicht gemacht. Er muss immer sein Maximum geben, auch wenn er zwei Tore schießt heißt es nicht gleich dass er auch gut gespielt hat” – sagte Spalletti.

In dieser Saison hat Edin Dzeko schon 13 Tore in der Serie A erzielt und zusätzlich 4 Torvorlagen verzeichnet.

 

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft