Folge uns!

BH Telecom Premijer Liga

Skandal in Bugojno: Schiedsrichter von Spielern attackiert!

Skandal in Bugojno: Schiedsrichter von Spielern attackiert!

Die Generalprobe der Mannschaften Iskra Bugojno und Vlašić, musste in der 55. Minute abgebrochen werden.
Grund war ein Angriff der Gäste auf den Schiedsrichter Kenan Kero.

Iskra ging mit einer 1:0 Führung durch Pihura in die Halbzeitpause.
In der 55. Spielminute gab Schiedsrichter Kero einen Elfmeter, wonach das Chaos ausbrach. Einige Spieler attackierten den jungen Schiedsrichter, dieser musste die Flucht ergreifen.

Das Spiel wurde nicht fortgesetzt und der Vorfall wurde der Polizei vor Ort gemeldet. Eines ist sicher: Dies wird noch ein Nachspiel haben.

FOTO: Elvedin Tajar

FOTO: Elvedin Tajar

FOTO: Elvedin Tajar

FOTO: Elvedin Tajar

Klicke um zu kommentieren

Mehr von BH Telecom Premijer Liga