Folge uns!

Fußball

Simeone beeindruckt von Sehic – “Er war ausgezeichnet”

Simeone beeindruckt von Sehic – “Er war ausgezeichnet”

Gestern trafen Quarabag und Athletico Madrid aufeinander. Das Spiel ging überraschenderweise mit dem Ergebnis 0:0 aus. Trainer Simeone zeigt sich dabei beeindruckt von unserer Nummer zwei, Ibrahim Sehic.

Die Madrilenen hatten zwar über 75 Minuten lang einen Spieler auf dem Feld, konnten die Überzahl jedoch nicht in einen Sieg umwandeln. Einen grossen Anteil daran hat Ibrahim Sehic, der durch seine Paraden seine Mannschaft im Spiel hielt.

“Ja, das war ein unerwartetes Ergebnis. Wir hatten zwar gute Möglichkeiten, konnten diese aber nicht nutzen. Im Gegenteil: zwischenzeitlich hätten wir sogar einen Treffer bekommen können. Wir vergessen dieses Spiel ganz schnell und konzentrieren uns auf das, was vor uns steht. Ich bin mir sicher, dass wir die gemachten Fehler ausbessern werden”, sagte Simeone nach dem Spiel über selbiges.

Er fand insbesondere Worte für Sehic, welcher Simeones Stürmer zum Verzweifeln brachte. “In der gegnerischen Mannschaft stach besonders Ibrahim Sehic heraus. Er war sehr gut.”

 

Quelle: sportsport.ba 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Fußball