Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Serie: A: Pjanic trifft für Juventus im Derby, Zukanovic nur auf der Bank

Serie: A: Pjanic trifft für Juventus im Derby, Zukanovic nur auf der Bank

Am 16. Spieltag der Serie A empfing Juventus Turin den FC Torino im Stadtderby.

Unser Nationalspieler Miralem Pjanic wurde in der 81. Minute eingewechselt, wie die italienischen Medien berichten blieb er aufgrund von einer leichteren Verletzung auf der Bank. Juventus gewann das Derby mit 3:1 durch einen Doppelpack von Gonzalo Higuain und ein Tor von Pjanic in der Nachspielzeit. Für die Heimmannschaft traf Andrea Belotti, der mit seinem 11. Saisontor Edin Dzeko auf den Fersen bleibt auf der Torschützenliste.

Ervin Zukanovic dagegen war gegen Udinese Calcio wieder nur auf der Bank wie im letzten Spiel. Atalanta Bergamo verlor das Heimspiel mit 1:3.

Mato Jajalo war bei der Heimniederlage gegen Chievo Vorena von 0:2 über die volle Distanz im Einsatz. Schon gestern war Senad Lulic beim Auswärtssieg gegen Sampdoria Genua ebenfalls die ganzen 90 Minuten im Einsatz für Lazio Rom.

Ebenfalls 90 Minuten im Einsatz war Rade Krunic für Empoli gegen Bologna. Das Spiel ging mit einem torlosen Remis aus.

Edin Dzeko wird morgen zum Einsatz kommen, wenn der AS Rom den AC Mailand empfängt.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft